UNSERE PARTNER UND SPONSOREN 2021. HERZLICHEN DANK!

Das schönste Event der Vorweihnachtszeit ist auf viele Partner und Sponsoren angewiesen, denen wir ganz herzlich für Ihre großartige Unterstützung danken. 
Wenn Sie ebenfalls Interesse an einer Kooperation haben, kontaktieren Sie uns einfach. Wir freuen uns auf Sie!

HAUPTSPONSOREN

Ein besonderes Jahr verlangt nach besonderen Engagement und lässt die Menschen näher zusammenrücken. Die Open-Air-Kulisse des Rudolf-Harbig-Stadions, die zauberhaften Melodien des Dresdner Kreuzchors und der Dresdner Kapellknaben und ein atemberaubender Sternenhimmel in der Nacht werden das Adventskonzert wieder zu etwas ganz Besonderem werden lassen, was die Menschen im Innersten Ihres Herzens berühren wird. Davon bin ich überzeugt.
 
Weitere Informationen zu den Herrnhuter Sternen finden Sie hier.

Sachsen hat ein einzigartiges und besonders reiches Kulturerbe. Dazu gehören auch der Dresdner Kreuzchor und die Dresdner Kapellknaben. Beide haben eine lange und stolze Tradition, die mit großem Können bewahrt und fortgeführt wird. Und beide prägen bis heute unsere Chor- und Musiklandschaft und begeistern hier in Dresden , aber auch weit über die Grenzen Sachsens und Deutschlands hinaus Menschen immer wieder aufs Neue. Die Chöre sind damit Inspiration und wunderbare Botschafter unseres Landes. Kurzum: „So geht sächsisch.“

MEDIENPARTNER

Das Adventskonzert im Stadion ist mittlerweile fester Bestandteil der Vorweihnachtszeit. Es ist schön, mitzuerleben, wie sich die Veranstaltung von einer bloßen Idee zu einem großen Erfolg entwickelt hat. Wir freuen uns, als Medienpartner unseren Teil dazu beitragen zu können. Der besonderen Atmosphäre und dem gemeinschaftlichen Singen blicken wir jedes Jahr aufs Neue mit Vorfreude entgegen.

Vier wunderbare Adventskonzerte im Dresdner Stadion liegen hinter uns – und ich bin froh und glücklich, dass MDR JUMP von Anfang an dabei ist und mithilft, die Erfolgsgeschichte dieser außergewöhnlichen Veranstaltung zu schreiben. Beeindruckend, wie sich das Event entwickelt hat! Und für ein paar glückliche MDR JUMP Hörer wollen wir es zum unvergesslichen Erlebnis machen. 

PARTNER UND FÖRDERER

Eine Veranstaltung wie das Adventskonzert mit dem Dresdner Kreuzchor ist für uns mehr als die Bereitstellung eines technischen Supports. Hier können wir unsere Werte leben - Familie, Perfektion und Qualität.
SAXOPRINT ist eine international erfolgreiche Online-Druckerei mit mehr als 500 Mitarbeitern aus verschiedenen Nationen. Als Unternehmen mit Produktionsstandort in Dresden ist es uns wichtig, neben den schönen Momenten des Konzertes auch die gesellschaftlichen und sozialen Aspekte zu unterstützen. Daher möchten wir in diesem Jahr wieder unseren Beitrag für das Dresdner Adventskonzert leisten – Seite an Seite mit dem Dresdner Kreuzchor, den Dresdner Kapellknaben, allen Partnern und Organisatoren sowie den Gästen aus aller Welt.
„Ave Maria“ auf dem heiligen Rasen – was zunächst gewöhnungsbedürftig schien, ist inzwischen gelebte Tradition. Das große Stadionrund bietet eine ganz besondere Atmosphäre und wird deshalb auch in Zukunft den Dresdner Kreuzchor und die Dresdner Kapellknaben immer wieder gern kurz vor Weihnachten empfangen.

Dynamo ist Dresden, Dresden ist Dynamo. Seit 1953 sind unsere Farben schwarz und gelb wie die Farben unserer Stadt. Unser Herz schlägt im Stadion auf der Lennéstraße, wo auch das alljährliche Adventskonzert das Dresdner Kreuzchors und seiner prominenten Gäste stattfindet. Entsprechend ist es uns eine Herzensangelegenheit, dieses für zahlreiche kleine und große Weihnachtsfans aus unserer Heimatstadt nicht mehr wegzudenkende Event zu unterstützen. Auch wenn die Covid-19-Pandemie eine Veranstaltung nun auch im zweiten Jahr unmöglich gemacht hat – es ist der Zusammenhalt, der uns stark macht.

Wir gratulieren zum sechsten Konzert, welches jedes Jahr erneut eine wunderbare Gelegenheit bietet vorweihnachtliche Stimmung gemeinsam mit vielen Dresdnern und ihren Gästen zu erleben.
In unserem Portfolio gibt es für uns als Dresdner Ticketanbieter viele Veranstaltungen in der Vorweihnachtszeit, aber an keine erinnere ich mich so gerne wie an das Adventskonzert im Stadion mit seiner außergewöhnlichen, herzerwärmenden Atmosphäre. Es menschelt, und das ist es, was das Publikum immer wieder anzieht. Ein großes Erlebnis.