INFORMATIONEN ZU DEN SCHUTZBESTIMMUNGEN DER COVID-19 PANDEMIE

IHR BESUCH BEIM GROSSEN ADVENTSKONZERT

Wir freuen uns, Sie am 17. Dezember 2021 im Rudolf-Harbig-Stadion zum großen Adventskonzert begrüßen zu dürfen. Auf dieser Seite haben wir für Sie die wichtigsten Informationen zu Ihrem Konzertbesuch zusammengefasst. Wir bitten Sie besonders, unsere Hygieneregeln zu beachten, um sich selbst und andere vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu schützen. Wir aktualisieren diese Seite in regelmäßigem Abstand. Bestimmungen in den Hygieneregeln können sich kurzfristig vor Veranstaltungen ändern. Bitte werfen Sie daher kurz vor Ihrem Konzertbesuch nochmal einen Blick auf diese Seite.


Hygienehinweise für Ihren Konzertbesuch
Mit Kauf des Tickets registrieren Sie sich als Besucher für das Konzert. Dieser Prozess erfolgt direkt im Verkaufsvorgang. Diese Daten werden für die geforderte Kontaktnachverfolgung benötigt und hochsicher abgespeichert. Die Übermittlung an die Behörden erfolgt nicht. Nachfolgende Bestimmungen erkennen Sie mit dem Kauf des Tickets an.


Derzeit gelten folgende COVID-19 Schutzregeln (Stand 15.10.21):
Im gesamten Stadion gilt Maskenpflicht mit einer medizinischen Maske bis zum Sitzplatz. Anschließend können Sie Ihre Maske abnehmen und fleißig mitsingen. Bitte bringen Sie Ihre eigene Maske mit. 
Halten Sie, wo immer es möglich ist, mindestens 1,5 m Abstand zu anderen Personen.
Husten und niesen Sie stets in die Armbeuge.
Personen mit Krankheitssymptomen und Personen, die innerhalb der letzten 14 Tage mit COVID-19-Patienten in Kontakt waren, dürfen das Stadion nicht betreten.
Halten Sie, wo immer es möglich ist, mindestens 1,5 m Abstand zu anderen Personen.


Corona-Zugangsregeln
Im Sitzplatzbereich Kategorie 1 und 2 gilt die 3-G Regel. Das bedeutet, Einlass erhalten ausschließlich Geimpfte, Genesene oder Gäste die einen negativen Covid19-Test vorweisen, der nicht älter als 24 Stunden  ist. Der jeweilige Nachweis muss vor Ort am Einlass erbracht werden. Ohne Nachweis wird kein Einlass gewehrt! 

Im Rasenstehplatzbereich gilt die 2-G + PCR Regel. Das bedeutet, Einlass erhalten ausschließlich Geimpfte, Genesene oder Gäste die einen negativen PCR-Test vorweisen, der nicht älter als 48 Stunden  ist. Der jeweilige Nachweis muss vor Ort am Einlass erbracht werden. Ohne Nachweis wird kein Einlass gewährt! 


Maskenpflicht
Immer dann, wenn man sich auf dem Gelände oder innerhalb des Stadions bewegt, herrscht eine Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske oder einer FFP2-Maske. Angekommen am eigenen Sitz- oder Stehplatzbereich kann die Maske während der Veranstaltung abgesetzt werden. Diese Regelung gilt für ausnahmslos jede Besucherin und jeden Besucher ab einem Alter von 6 Jahren.


Wann gelte ich laut Hygienekonzept bei der 3G-Eintrittsregel als geimpft, getestet oder genesen? 

Genesen 
Genesene benötigen für den Nachweis einen positiven PCR-Test, der mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegt. Als sogenannter Genesenen-Nachweis gilt der Laborbefund oder eine ärztliche Bescheinigung im Original.

Geimpft 
Der Nachweis für Geimpfte ist die Vorlage des Impfausweises im Original oder der Impf-Ersatzbescheinigung mit Datum der Impfung, Impfstoff sowie Unterschrift und Stempel der impfenden Stelle. Es gelten sowohl die CovPass- als auch die CoronaWarnApp als Impfnachweis. Weiterhin gelten Impfausweise sowie das Impfzertifikat mit dem QR-Code welches z.B. von der Apotheke erstellt wurde. Für die Inanspruchnahme der Erleichterungen müssen seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung mindestens 14 Tage vergangen sein. Einmalig Geimpfte, die hinzukommend eine PCR-bestätigte Infektion hinter sich haben – unabhängig davon, wann diese nachgewiesen wurde – gehören ebenfalls dazu. 

Getestet 
Menschen, die derzeit weder vollständig geimpft oder genesen sind, haben genauso die Möglichkeit, das Konzert im Sitzplatzbereich (Kategorie 1 und 2) zu besuchen. Dafür benötigen sie einen tagesaktuellen, dh. max 24 Stunden alten negativen Corona-Schnelltest und gelten im Sinne der Verordnung als getestete Person. Als Nachweis gilt die Bundes-Warn-App, CovPass-App, die E-Mail oder Bescheinigung des Testzentrums (soweit mit QR-Code) bzw. eines Arztes oder Zahnarztes. Ein Testnachweis ist nicht erforderlich für Schülerinnen und Schüler (bis einschließlich 15 Jahre), die einer Testpflicht nach der Schul- und Kita-Coronaverordnung unterliegen. Hier muss auf Nachfrage der aktuelle Schülerausweis am Einlass vorgezeigt werden können.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.